Rahmenprogramm



Abgerundet wird die Erlebniswelt der Edelsteintage 2017 durch ein attraktives Rahmenprogramm mit vielen Mitmachaktionen - tauchen Sie ein in die Wunderwelt der Schätze!

Opale und Edelsteinschleifen für Jung und Alt
Mit etwas Geschick und Fingerspitzengefühl können unsere Besucher (ab 6 Jahren), in mehreren Schritten eigenhändig aus einem rohen Stein einen schön polierten Edelstein fertigen. Wir laden Sie ein, bei unserem Aussteller Wonderland Opale (Standnummer 35), mehr über diese Handwerkskunst zu erfahren und am Ende einen funkelnden Stein in den Händen zu halten. Das Rohmaterial darf gerne mitgebracht oder kann vor Ort erworben (ab 5,00 EUR erhältlich) werden. Die Kosten für den Workshop liegen bei 12,50 EUR (wenn der Stein bei dem Aussteller erworben wurde) beziehungsweise bei 15,00 EUR (wenn der Stein mitgebracht wird).

Kostenlose Edelsteinbestimmung
Am Stand von Conny Kokot Schmuckdesign (Standnummer 5) können Sie Ihre Edelsteine von dem Experten Frank Mueller (F.G.G.) bestimmen und auf Echtheit prüfen zu lassen. Als Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft e. V., Idar-Oberstein, ist der Aussteller stets auf dem aktuellen Stand der Gemmologie / Edelsteinkunde.

Vor Ort können folgende Prüfungen erfolgen:

-          Identifizierung und Bestimmung von Farbedelsteinen und Schmucksteinen

-          Erkennen von künstlichen Behandlungsmethoden

-          Bestimmung von synthetischen Edelsteinen

-          Erkennen von Nachahmungen und Fälschungen

Wertbestimmungen können nicht angeboten werden.

Leider kann die kostenlose Edelsteinbestimmung krankheitsbedingt nicht stattfinden. Wir bitten um ihr Verständnis!



Rahmenprogramm

 Frank Mueller, Gemmologe und Diamantgutachter (DGemG / FEEG)


Silberringe schmieden für Kinder und Jugendliche
Silber wird in Europa schon seit über 7.000 Jahren zu Schmuck verarbeitet. Im Workshop „Silberringe schmieden“ tauchen die Teilnehmer (von 5 bis 15 Jahre) in die Kunst des traditionsreichen Silberschmiedehandwerks  ein und erlernen Schritt für Schritt die wichtigsten Bearbeitungstechniken. Unter fachkundiger Anleitung unseres Ausstellers PF Galerie Peter Fischer (Standnummer 34) fertigen die Mitwirkenden mit Feuer, Zange, Hammer und Eisen ganz persönliche Schmuckunikate an. Mit viel Spaß wird die Kreativität und das handwerkliches Geschick der Kinder und Jugendlichen geschult, die mit ihren Ideen glänzen und sich auf ein schmuckes Ergebnis freuen können! Die Teilnahmekosten liegen inklusive Material bei 16,00 EUR.

Geoden mit Quarzkristallen aus Smara / Marokko knacken
Im Vulkangestein der marokkanischen West-Sahara sind die Geoden (erstarrte Gasblasen) durch verschiedene mineralogische Vorgänge nach Erkalten der circa 1000 Grad Celsius heißen Lava über einen Zeitraum von bis zu hundert Millionen Jahren entstanden. Die Geoden von Smara sind mit glänzenden, farblosen bis weißen Quarzkristallen ausgekleidet. Die ganze Schönheit der „Kugeln“ zeigt sich beim Knacken der Geoden. Bei unserem Aussteller Mineralienfachhandel Jörg Schlyia (Standnummer 32) können Sie dieses Wunder der Natur erleben und durch vorsichtiges Aufklopfen mit einem Hammer die Geoden „knacken“.



Subinhalte

  • Kurzinfo

    edelsteintage_quadratisch_RGB

    Nächster Termin
    25.03. - 26.03.2017
    Halle 1

    Öffnungszeiten
    täglich 10:00 - 18:00 Uhr

  • Eintrittspreise

    Eintrittspreise Edelsteintage:                      

      1-Tag    2-Tage
    Tageskarte:   6 EUR      9 EUR
    Ermäßigt:   5 EUR     8 EUR
    Vorverkauf:   4 EUR     7 EUR

     

    Tickets hier

  • Parallel zur


    thumb_300_300_Balance16_300x300px_10669_

  • Mit freundlicher Unterstützung von


    Crystal

  • Ansprechpartner

    Sarah Hahn
    Projektleiterin
    hahn@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-440

    Korinna Meyer
    Kartenvertrieb
    meyer@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-91