Pressemitteilungen



26.03.2017

Schlussbericht

Glänzende Momente auf den Edelsteintagen 

Neue Lieblingsstücke wurden gesucht und gefunden 

Offenburg. Am vergangenen Wochenende konnten die Besucher der Edelsteintage in eine Welt voller Edelsteine, Mineralien, Gold und Silber eintauchen. Rund 60 Aussteller zeigten auf den 2.400 qm der Messehalle 1B einen vielschichtigen Einblick. Insgesamt nutzten 1.400 Besucher die Edelsteintage, um sich ein neues Lieblingsstück auszusuchen oder direkt vor Ort selbst Hand anzulegen. „Der Zuspruch der Besucher hat unsere Erwartung übertroffen und so haben bereits viele Aussteller ihr Kommen für die nächste Ausgabe in 2018 zugesagt“, resümiert die Projektleiterin Sarah Hahn.

Geschick und Fingerspitzengefühl waren gefragt, wenn die Besucher ihren Edelsteinen einen eigenen schönen Schliff geben wollten. An drei Schleifmaschinen konnte gleichzeitig gewerkelt werden. „Manche schleifen zwischen 15 und 30 Minuten, andere benötigen auch länger“, sagte der Experte Alexander Kesten. Wer selbst seinen Silberschmuck fertigen wollte, der konnte mit Feuer, Zange, Hammer und Eisen seine ganz persönlichen Schmuckunikate herstellen. Mit viel Spaß wurde unter Anleitung von Peter Fischer Kreativität und handwerkliches Geschick geschult. 

Erstmals wurde im Rahmen der Edelsteintage die Sonderausstellung „Mineralien aus dem Schwarzwald“ integriert. Erik Wagner aus Hausach sammelt bereits seit 30 Jahren Mineralien aus seiner Heimat. Er zeigte verschiedene Erz-Stufen, „viele Kinzigtäler“ wie er berichtete. Dabei waren vor allem Silber-Blei-Erze. Zu sehen waren weiterhin Flussspat und Schwerspat sowie sogenannte sekundäre Bleimineralien aus dem Südschwarzwald. Bewundert werden konnten vielfältige Achate von verschiedenen Fundstellen, unter anderem vom Geisberg, Brandenkopf und der Region Gengenbach. Es konnte nach Herzenslust getauscht, gekauft und gestaunt werden.

Wer noch eine Überraschung erleben wollte, der konnte einen Einblick in das „Knacken“ von Geoden bekommen. Diese Gasblasen aus dem einst heißen Lavastrom wurden bei den Edelsteintagen vor den Augen der Besucher vorsichtig geöffnet. Die Geoden aus der West-Sahara stammen aus  Marokko und zeigen nach dem Öffnen ihre ganze Schönheit. Denn innen offenbart sich eine vielfältige Mineralfüllung.

Die nächsten Edelsteintage finden am 17. + 18. März 2018 wieder parallel zur Messe Balance bei der Messe Offenburg statt.

Weitere Informationen zu den Edelsteintagen erhalten Sie unter www.edelsteintage-offenburg.de. Für Fragen steht Ihnen das Team der Edelsteintage unter +49 (0)781 9226-440 oder edelsteintage@messe-offenburg.de gerne zur Verfügung.    





23.03.2017

Zwei Messen - ein Wochenende

Informatives und abwechslungsreiches Programm zur Balance / Glänzende Steine aus aller Welt bewundern / Edelsteine selbst einschleifen und bestimmen lassen

Offenburg. Balance, die Messe für Gesundheit und Lebensqualität lädt am Wochenende 25. und 26. März aufs Messegelände Offenburg. Parallel dazu finden erstmals auch die Edelsteintage unter Leitung der Messe Offenburg statt. Gesundheit und Glitzerwelt, Fitness und Formgebung für Schmuck und Edelsteine lassen die Besucher eintauchen in zwei verschiedene Welten zu einem Termin.

Bei der Balance treten über 120 Aussteller und sieben Vereine auf 4.800 Quadratmetern Fläche an, um die Besucher zu Trends beim Start in den Frühling zu inspirieren. Viele Angebote sind kostenlos und können ausprobiert werden. So gibt es erstmals Yoga-Workshops unter Anleitung erfahrener Lehrer. Hierzu können sich die Interessenten noch anmelden online auf www.balance-offenburg.de oder unter E-Mail: balance@messe-offenburg.de. Zwischen 30 und 90 Minuten können die verschiedenen Yoga-Arten vom klassischen Hatha-Yoga bis zu Lachyoga und Business-Yoga direkt am Arbeitsplatz getestet werden.

Den Auftakt zur Balance bildet am Samstag der große Sternlauf unter dem Motto „Gemeinsam die Region bewegen“. Ab 12.30 Uhr heißt es auf dem Sport Kuhn Gelände Warum-up mit der Nordic-Walking-Mastertrainerin Anke Faller, ehe es um 13 Uhr zum fünf Kilometer-Lauf mit Kurs Richtung Messe geht. Wer mitläuft, hat kostenlosen Eintritt zur Balance und kann nach dem Sport über die Messe gehen.

Die Aktionsbühne in der Oberrheinhalle lädt ganztägig zum Mitmachen ein. Rückentraining am Arbeitsplatz, Zumba, ein effektives EMS-Training oder Modern Dance für Jugendliche zeigen, wie vielfältig hier die Auswahl ist. „Fit mit VHS“ heißt es auch auf der Workshop-Fläche in der Ortenauhalle.

Sieben Vereine präsentieren sich in der Ortenauhalle mit ihren Auftritten. Von Turnen über Kopfballtischtennis, breitensportliche Angebote bis Tanzen wird hier viel Bewegung gezeigt. Auch die Behindertensportgruppe Offenburg e.V. hat Auszüge aus ihrem Programm dabei.

Wer mehr auf seine Gesundheit achten will, kann bei der Balance auch zahlreiche Gesundheits-Checks kostenlos vornehmen lassen. Vom Hörtest über Bestimmung des Hauttyps bis hin zu Körperanalyse, Rückenmessung, Lungenfunktionstest und Fußmessung reicht der Spannungsbogen. Auch Blutdruck, Blutzucker und Cholesterin werden aktuell gemessen.

Ergänzt wird das Angebot durch die Show-Küche in der Ortenauhalle. Die Besucher können hier die Ohren spitzen, zuschauen und probieren, was gesund ist. Sie nehmen wertvolle Tipps mit nach Hause zu leichter Frühjahrs Küche und gesundem und genussvollem aus der Region. „Genial normal“ gelangt man mit einem ganzheitlichen Abnehmkonzept und einem veränderten Essverhalten zu seinem Wunschgewicht.

Zum Service der Balance  gehört auch wieder die Kinderbetreuung in der Ortenauhalle. Eltern können hierher ihre Kinder bringen und sich Beratungen und Informationen widmen, oder sich vor Ort über Neues informieren.

Wer dann noch was über Heilsteine erfahren will, sollte einen Abstecher zu den Edelsteintagen unternehmen. In Halle 1B erwarten die Besucher auf einer Fläche von 2400 Quadratmetern 55 Aussteller aus dem In- und Ausland mit Edelsteinen, Mineralien, Fossilien und Schmuckstücken. Wer selbst einen Edelstein einschleifen will, darf das im Workshop an der Schleifmaschine direkt vor Ort ausprobieren. Kinder und Jugendliche können auch ihren eigenen Silberring schmieden, unter Anleitung mit Feuer, Zange, Hammer und Eisen.

Wer daheim noch ein schönes Erbstück hat und die darin enthaltenen Edelsteine gerne bestimmen lassen will, darf zum Gemmologen kommen. Dieser bestimmt kostenlos mitgebrachte oder vor Ort gekaufte Edelsteine und gibt Hinweise darauf, wie die Steine eventuell behandelt worden sind.

Überraschung garantiert das Öffnen sogenannter Geoden. Diese erstarrten Glasblasen aus dem Lavastrom stammen aus der West-Sahara. Wenn sie vorsichtig geknackt werden, offenbart sich die ganze Schönheit der Kugeln in Form glänzender, farbloser bis weißer Quarzkristalle. An den Ständen dürfen Raritäten bewundert werden, Jahrmillionen alte Fossilien aufgespürt und funkelnde Diamanten bestaunt werden.

Die Eintrittspreise zur Balance sowie den Edelsteintagen betragen 6 EUR für einen Tag bzw. 9 EUR für beide Messetage. Im Vorverkauf sind es 4 EUR für einen Tag bzw. 7 EUR für beide Tage. Die parallel stattfindenden Messen können gegen einen geringen Aufpreis von 2 EUR an der Tageskasse besucht werden. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich oder unter www.reservix.de. Weitere Infos zu den Messen finden sie auf www.balance-offenburg.de und www.edelsteintage-offenburg.de. Für Fragen zur Balance steht Ihnen Frau Inna Oster unter +49 (0)781 9226-49 oder  balance@messe-offenburg.de zur Verfügung. Fragen zu den Edelsteintagen beantwortet Ihnen Frau Sarah Hahn unter +49 (0)781 9226-440 oder  edelsteintage@messe-offenburg.de.

Info BALANCE - Messe für Gesundheit und Lebensqualität und Edelsteintage

25. + 26. März 2017

Messe Offenburg, Oberrheinhalle und Ortenauhalle und Halle 1

 

täglich 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise

Vorverkaufspreis bis 24.03.2017:

1-Tages-Karte: 4,00 EUR statt 6,00 EUR an der Tageskasse

2-Tages-Karte: 7,00 EUR statt 9,00 EUR an der Tageskasse

Ermäßigt*: 5,00 EUR bzw. 8,00 EUR

 

Tickets unter www.reservix.de, in der Verwaltung der Messe Offenburg und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

* Ermäßigungen sind nicht kombinierbar.

 

Kinder bis 14 Jahren erhalten kostenfreien Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen.






21.03.2017

Den eigenen Schmuck auf den Edelsteintagen herstellen

Glänzende Steine aus aller Welt bewundern / Edelsteine selbst einschleifen und bestimmen lassen

Offenburg. In eine Glitzerwelt können die Besucher am 25. und 26. März im Rahmen der Edelsteintage bei der Messe Offenburg eintauchen. Diamanten, Edelsteine, Mineralien, Gold und Silber aus aller Welt werden von rund 50 Ausstellern aus dem In- und Ausland auf 2.400 Quadratmeter Fläche in Halle 1B gezeigt. Die Gäste dürfen selbst Edelsteine schleifen und Silberringe schmieden. Schauen, tauschen, sammeln heißt die Devise bei den Edelsteintagen.

Geschick und Fingerspitzengefühl sind gefragt, wenn ein Edelstein einen schönen Schliff erhalten soll. In einem Workshop dürfen sich Kinder ab sechs Jahre daran versuchen, entweder mitgebrachte Steine oder vor Ort erworbene Edelsteine in die gewünschte Form zu bringen. Alexander Kesten gibt gerne Anleitung wie die Schleifmaschine einzusetzen ist. An drei Schleifmaschinen kann gleichzeitig gewerkelt werden. „Manche schleifen zwischen 15 und 30 Minuten, andere benötigen auch länger“, sagt der Experte. Er bremst den Eifer der Teilnehmer jedoch nicht ein, sondern lässt sie in Ruhe arbeiten. Seine Opale kommen übrigens alle aus Australien. Dort werden die Steine in Minen abgebaut. Wer sich seinen Stein selbst einschleift, benutzt ihn als „Handschmeichler“ für die Hosentasche, stellt ihn ins Regal als Aufsteller oder lässt sich noch ein Loch bohren und ein Lederband durchziehen und fertig ist der Anhänger.

Die Besucher können auch Edelsteine und Schmuck von daheim mitbringen und die Stücke durch Frank Müller, ein Gemmologe bestimmen lassen. Er ist Fachmitglied der deutschen Gemmologischen Gesellschaft Idar-Oberstein und hat die Ausbildung zum Gemmologen am Gemmologischen Institut absolviert. Die Besucher nehmen das Angebot vielfach wahr. Viele kommen mit Erbstücken, Schmuck und Edelsteinen und freuen sich, wenn sie dann wissen, was sie in Händen halten. Auch Händler und Pfandleiher gehören zu den Ratsuchenden. Bestimmt wird mit verschiedenen Laborinstrumenten wie Polariskop, Refraktometer, Mikroskop und Diamantprüfgerät.

Wie ein Überraschungsei wirken die Geoden auf die Messebesucher. Diese Gasblasen aus dem einst heißen Lavastrom werden bei den Edelsteintagen vor den Augen der Besucher vorsichtig geöffnet. Die Geoden aus der West-Sahara kommen direkt aus Marokko. Diese Exoten zeigen nach dem Öffnen ihre ganze Schönheit. Denn innen offenbart sich eine vielfältige Mineralfüllung. Die Geoden aus Smara sind mit glänzenden, farblosen bis weißen Quarzkristallen ausgekleidet.

Wer selbst seinen Silberschmuck fertigen möchte, der kann mit Feuer, Zange, Hammer und Eisen seine ganz persönlichen Schmuckunikate herstellten. Kinder und Jugendliche sind eingeladen, ihre eigenen Silberringe zu schmieden. Mit viel Spaß werden unter Anleitung von Peter Fischer Kreativität und handwerkliches Geschick der Kinder geschult. 

Die Edelsteintage auf Offenburgs Messegelände vereinen Sammler, Kenner, Mineralien- und Fossilienfreunde, denn wer auf der Suche nach Exoten ist, wird hier garantiert fündig. Ein extra Tipp ist die Sonderausstellung „Mineralien aus dem Schwarzwald“. Der Blick lohnt auf die über 40 Ausstellungstücke wie zum Beispiel dem Meiselspat-Baryt aus der Grube Clara, den Achaten vom Geisberg, Brandenkopf und aus der Region Gengenbach.

Die Eintrittspreise zu den Edelsteintagen betragen im Vorverkauf bei www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen 4 EUR für einen Tag bzw. 7 EUR für beide Tage. An der Tageskasse kostet das Ticket 6 EUR bzw. 9 EUR für zwei Tage. Geöffnet ist die Ausstellung an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr. Mehr Informationen zu den Edelsteintagen erhalten Sie unter www.edelsteintage-offenburg.de

Gegen einen Aufpreis von nur zwei EUR kann auch die parallel stattfindende Balance - Messe für Gesundheit und Lebensqualität besucht werden. Hier warten Informationen zu Medizin und Vorsorge, Beauty und Wellness sowie gesunde Ernährung auf die Gäste. Das umfangreiche Angebot zu Fitness und Sport wird in diesem Jahr erstmals um kostenlose Yoga-Workshops ergänzt. Informationen zu den Angeboten finden Sie unter www.balance-offenburg.de.

Für Fragen steht Ihnen Frau Sarah Hahn unter +49 (0)781 9226-440 oder  edelsteintage@messe-offenburg.de zur Verfügung.

 

Info Edelsteintage

25. + 26. März 2017

Messe Offenburg, Halle 1

 

täglich 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise

Vorverkaufspreis bis 24.03.2017:

1-Tages-Karte: 4,00 EUR statt 6,00 EUR an der Tageskasse

2-Tages-Karte: 7,00 EUR statt 9,00 EUR an der Tageskasse

Ermäßigt*: 5,00 EUR bzw. 8,00 EUR

 

Tickets unter www.reservix.de, in der Verwaltung der Messe Offenburg und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

* Ermäßigungen gelten für Besitzer der LeserPlus-Card, LeserPlus-SparCoupon, Rentner, Schüler, Studenten, Personen mit Behinderung mit "B" im Ausweis ist der Eintritt für die Begleitperson kostenfrei und sind nicht kombinierbar.

 

Kinder bis 14 Jahren erhalten kostenfreien Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen.





23.02.2017

Edelsteintage bei der Messe Offenburg

Kleiner Blick in die Erdgeschichte / Sonderausstellung mit Mineralien aus dem Schwarzwald zeigen Funde aus der Heimat

Offenburg. „Edelsteine sind die Sterne der Erde“, so vermeldet die Messe Offenburg in einer Ankündigung zu den Edelsteintagen am 25. und 26. März auf dem Messegelände. Opale, Rubine, Saphire, Perlen oder ganz individuell gestaltete Schmuckstücke werden die Besucherinnen und Besucher in der Messehalle 1 verlocken. Ergänzt durch Mineralien und Fossilien lässt sich eintauchen in die Natur und Erdgeschichte.

Rund 50 Aussteller aus dem In- und Ausland, aus über 15 Ländern und von fünf Kontinenten zeigen für Fachbesucher, kleine und große Entdecker, Sammler und Schmuckliebhaber eine einzigartige Erlebniswelt. Den Besucher erwartet eine hochkarätige Auslese an Edelsteinen aus aller Welt. Fossilien spiegeln die Erdgeschichte. Mineralien stehen für die vielfältigen Schätze aus der Natur. Für jede Neigung ist in dieser Fülle des Angebots etwas Passendes dabei. Meteoriten, Muscheln und Heilsteine in Verbindung mit Fachliteratur und geeignetem Werkzeug stillen den Wissensdurst und die Sammelleidenschaft der Besucher.

Neu in diesem Jahr ist die Sonderausstellung „Mineralien aus dem Schwarzwald“.

Erik Wagner aus Hausach sammelt seit 30 Jahren Mineralien aus seiner Heimat. Er wird verschiedene Erz-Stufen zeigen, „viele Kinzigtäler“ wie er berichtet. Dabei sind vor allem Silber-Blei-Erze. Zu sehen sind weiterhin Flussspat und Schwerspat sowie sogenannte sekundäre Bleimineralien aus dem Südschwarzwald. Bewundert werden können vielfältige Achate von verschiedenen Fundstellen, unter anderem vom Geisberg, Brandenkopf und der Region Gengenbach. Es darf nach Herzenslust getauscht, gekauft und gestaunt werden. Erik Wagner ist ein leidenschaftlicher Sucher. Er kennt die besonderen Plätze, wo es Raritäten zu finden gibt.

Mehr Informationen zu den Edelsteintagen erhalten Sie unter www.edelsteintage-offenburg.de.  Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf für 4 EUR beziehungsweise 7 EUR (Zwei-Tages-Ticket) unter www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Geöffnet ist die Ausstellung an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr.  

Einen weiteren Mehrwert bietet parallel dazu die Balance, die Messe für Gesundheit und Lebensqualität. Für nur zwei Euro mehr an Eintrittsgeld ist der Besuch der Balance enthalten. Hier warten Informationen zu Medizin und Vorsorge, Beauty und Wellness sowie gesunde Ernährung auf die Gäste. Das umfangreiche Angebot zu Fitness und Sport wird in diesem Jahr erstmals um kostenlose Yoga-Workshops ergänzt. Informationen zu den Angeboten finden Sie unter www.balance-offenburg.de.

Für Fragen steht Ihnen Frau Sarah Hahn unter +49 (0)781 9226-440 oder  edelsteintage@messe-offenburg.de zur Verfügung.

 

Info Edelsteintage

25. + 26. März 2017

Messe Offenburg, Halle 1

 

täglich 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise

Vorverkaufspreis bis 24.03.2017:

1-Tages-Karte: 4,00 EUR statt 6,00 EUR an der Tageskasse

2-Tages-Karte: 7,00 EUR statt 9,00 EUR an der Tageskasse

Ermäßigt*: 5,00 EUR bzw. 8,00 EUR

 

Tickets unter www.reservix.de, in der Verwaltung der Messe Offenburg und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

* Ermäßigungen gelten für Besitzer der LeserPlus-Card, LeserPlus-SparCoupon, Rentner, Schüler, Studenten, Schwergeschädigte (mit "B" im Ausweis ist der Eintritt für die Begleitperson kostenfrei) und sind nicht kombinierbar.

 

Kinder bis 14 Jahren erhalten kostenfreien Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen.


Subinhalte

  • Kurzinfo

    edelsteintage_quadratisch_RGB

    Nächster Termin
    17. + 18. März 2018
    Halle 1

    Öffnungszeiten
    täglich 10:00 - 18:00 Uhr

  • Eintrittspreise

    Eintrittspreise    

    Der Vorverkauf für 2018 startet in Kürze!
                    

      1-Tag    2-Tage
    Tageskarte:   6 EUR      9 EUR
    Ermäßigt:   5 EUR     8 EUR
    Vorverkauf:   4 EUR     7 EUR

  • Parallel zur


    thumb_300_300_Balance16_300x300px_10669_

  • Mit freundlicher Unterstützung von


    Crystal

  • Ansprechpartner

    Sarah Hahn
    Projektleiterin
    hahn@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-440

    Viola Fehrenbacher
    Presse
    fehrenbacher@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-80